Guybrush Threepwood ist wieder da! Lange erwartet, kaum noch für möglich gehalten, doch nun wieder unterwegs: in Monkey Island 5. Beziehungsweise: Tales of Monkey Island: Launch of the Screaming Narwhal, wie der vollständige Titel der ersten von fünf Episoden lautet, die Telltale Games und Lucas Arts kürzlich veröffentlichten.

In Monkey Island 5 Episode 1 erlebt Guybrush zunächst ein wenig freudiges Wiedersehen mit seinem alten Erzfeind LeChuck, der nicht nur seine Frau Elaine entführt hat, sondern auch noch einen Voodoo-Fluch auf Gubyrush überträgt – und selbst auf einmal menschlich wird. Oder so was Ähnliches…

Wer sich auf den unzähligen Inseln der Karibik verirrt hat, dem hilft ab sofort unsere Monkey Island 5 Komplettlösung.

Autoren: Matthias Grimm, Benjamin Brandl, Thomas Goik

Tales of Monkey Island - Deutscher Trailer2 weitere Videos

Allgemeine Tipps

  • Point & Click war gestern. Guybrush steuert ihr, indem ihr die linke Maustaste gedrückt haltet und mit dem Pfeil die Richtung vorgebt, in die er sich bewegen soll. Alternativ könnt ihr auch die Pfeiltasten verwenden.
  • Um das Inventar zu öffnen, bewegt den Mauszeiger an die rechte Bildschirmseite und klickt auf den aufpoppenden Pfeil. Alternativ genügt ein Druck auf die Tab-Taste.
  • Gegenstände werden kombiniert, indem ihr sie in die beiden runden Flächen im Inventar ablegt und anschließend das Plus-Symbol anklickt. War die Aktion erfolgreich, umgibt die Gegenstände ein goldener Schimmer und sie verschmelzen.
  • Anschauen könnt ihr Gegenstände im Inventar, indem ihr sie per Klick aufnehmt und auf die Lupe setzt – oder umgekehrt: erst Lupe klicken, dann Gegenstand.
  • Hotspot-Anzeige: Zeitgemäße Adventures können nicht mehr ohne: Monkey Island 5 zeigt bei Druck auf F4 alle relevanten Objekte im Sichtfeld an.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: