Bei den Jungs von Telltale Games startete gestern deren so genannte Mac Revolution. Denn ab sofort steht die Tales of Monkey Island Serie auch den Besitzern von Macs zur Verfügung. Doch damit nicht genug, denn der aktuelle Spielekatalog soll auch weiter auf die Kompatibilität mit Apples Computern ausgeweitet werden.

Tales of Monkey Island - Ab sofort auch für euren Mac

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/67Bild 110/1761/176
Jetzt darf Guybrush den üblen LeChuck auch auf Macs wieder ins Jenseits schicken
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

So haben Spieler die Wahl, welche Serie als nächstes zur Verfügung stehen soll. Zur Auswahl stehen beide Seasons von Sam & Max, Strong Bad's Cool Game for Attractive People und Wallace & Gromit's Grand Adventures. Letztendlich werden aber alle genannten Titel früher oder später kompatibel sein. Ihr könnt aber selber bestimmen, mit welchem es losgehen soll.

Doch es gibt auch weitere gute Nachrichten. Wer über Telltale bereits eines der Spiele gekauft hat, muss für die Mac Version nicht noch einmal extra zahlen. Denn die steht demjenigen danach kostenlos über deren Account zur Verfügung. Auch neue Kunden, die zum Beispiel nur die Mac Version kaufen wollen, haben danach Zugriff auf die PC Fassung.

Tales of Monkey Island - Gameplay Trailer2 weitere Videos

Tales of Monkey Island ist für Wii und seit dem 09. November 2010 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.