Um die Liquidität des Unternehmens zu verbessern, hat Take 2 Interactive eine neue Kreditlinie ausgehandelt. Take 2 kann somit in den nächsten fünf Jahren auf bis zu 140 Millionen US-Dollar zugreifen. Interessant ist vor allem, dass dieses Geld nicht in neue Projekte, sondern in das Tagesgeschäft einfließen soll.

Mit einem genauen Releasedatum zu Grand Theft Auto 4 geizt Take 2 aber leider weiterhin.