Es gibt wieder einmal neue Quartalszahlen aus dem Hause Take 2. Diese sind wieder einmal recht positiv ausgefallen, da einige Zocker immer noch zu Grand Theft Auto IV greifen. Im dritten Quartal setzte Take 2 433,8 Mio. US-Dollar um und erwirtschaftete somit einen Gewinn von 51,8 Mio. Dollar.

Ein Blick auf den Gesamtumsatz von Take 2 zeigt jedoch wie abhängig das Unternehmen von GTA ist. In den ersten neun Monaten beläuft sich der Umsatz auf 1,214 Mrd. Dollar. Im Vorjahr hatte dieser Wert noch bei 689,2 Mio Dollar gelegen.