Minh Le, auch bekannt als Gooseman, ist einer der Erfinder des weltweit erfolgreichsten Multiplayer-Shooters Counter-Strike. Er wurde damals von Valve als Mitarbeiter eingestellt und entwickelte mit ihnen zusammen Pläne für Counter-Strike 2. Wie wir heute wissen, platze das Spiel und Gooseman und Gabe Newell gingen getrennte Wege.

Tactical Intervention - Neuer Multiplayer-Shooter von Counter-Strike-Erfinder

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 49/541/54
Die Bilder erinnern an ein neues Counter-Strike.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Mittlerweile arbeitet er ein paar Jährchen an Tactical Intervention, das er jetzt enthüllte. Der Multiplayer-Shooter Tactical Intervention ist ganz im Stil von Counter-Strike gehalten. Es wird wieder Geiseln geben, die laut Gooseman diesmal interaktiver reagieren und sogar als Schutzschilde missbraucht werden können.

Bei dem Spiel legt er mehr Wert auf das Gameplay, als auf die technische Umsetzung. Gegenüber IGN erklärte er, dass Tactical Intervention sein ganz persönliches Counter-Strike 2 darstellt und es genau das Counter-Strike ist, was er immer entwickeln wollte. Er konnte unter der Aufsicht von Valve nie die Feature einbauen, die er gerne gewollt hätte. In Kürze soll sogar schon die Beta-Phase zu Tactical Intervention eingeläutet werden. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Tactical Intervention - Erste Screenshots

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (5 Bilder)

Tactical Intervention - Erste Screenshots

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 49/541/54
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Tactical Intervention ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.