Micheal "Bully" Herbigs neuer Film "(T)Raumschiff Surprise" bekommt interaktive Gesellschaft. Take 2 kümmert sich um den Vertrieb von Periode Eins - ein witziges Adventure in Point&Click Manier.

Pünktlich zum heutigen Release gibt es nun auch eine Demo, in der Schrotti und Konsorten nach der Pfeife des Spielers tanzen. Wer also schon immer mal mit den Raumschiffbrüdern spielen möchte, sollte jetzt zugreifen. Viel Spaß beim saugen...

(T)Raumschiff Surprise - Periode Eins ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.