Kann das neue Syndicate als Shooter überzeugen? Darüber dürfen sich Konsolenspieler in Kürze mit einer Demo zum Spiel selbst ein Bild machen.

Syndicate - Koop-Demo für Konsolen angekündigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 46/581/58
Im Koop-Modus kommt es auf Teamwork an
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Koop-Missionen in Syndicate folgen nicht der Handlung der Kampagne, sondern erzählen vom Aufstieg eines neuen Syndikats namens Wulf Western. Als ein Agent des Unternehmens gilt es die Konkurrenz auszustechen und sich deren Technologie unter den Nagel zu reisen.

Maximal vier Spieler können die insgesamt neun im finalen Spiel enthaltenen Missionen angehen. Einige davon greifen dabei das Szenario von Aufträgen aus dem originalen Syndicate von 1993 auf.

In der Demo gilt es einen Komplex von Cayman Global zu infiltrieren, einen Colonel namens Enrico Gabron zu eliminieren und seine Technologie-Blaupausen zu stehlen.

Die Demo soll nach Angaben der US-Abteilung von Electronic Arts „Ende Januar“ für begrenzte Zeit erhältlich sein. Allerdings werden nur PS3- und Xbox-Besitzer in den Genuss davon kommen, PC-Spieler schauen wieder einmal in die Röhre.

Syndicate wird am 23. Februar für PC, PS3 und Xbox 360 veröffentlicht. Vorbesteller können sich das "Executive Package" sichern, welches einige Ingame-Boni bereithält. Ob das Spiel hierzulande komplett ungeschnitten erscheint, ist noch nicht bekannt.

Eine kleine Vorschau zur Demo gibt euch folgender Trailer:

5 weitere Videos

Syndicate ist für PC, PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.