Nach dem Erfolg des PC Spieles Syberia aus dem Jahre 2002, folgte ein wenig später auch ein zweiter Teil des erfolgreichen Adventures. Die Story von Syberia ist zum Teil exotisch, aber auch positiv chaotisch. Nun hat der Publisher Mindscape die Entwicklung an Syberia DS bekannt gegeben.

Dabei handelt es sich um eine vollständige Portierung der PC Version, die komplett an den Nintendo DS angepasst wird. Der Schwerpunkt liegt auf der Steuerung der Charaktere, die man via Touchscreen bewegen kann. Bereits DS Adventures wie Runaway 2: The Dream of the Turtle, Undercover: Doppeltes Spiel oder Hotel Dusk: Room 215 bewiesen, dass der Nintendo DS die perfekte Plattform für Adventures ist.

Es steht noch aus, ob Syberia auch Sprachausgabe besitzen wird, doch unmöglich ist dies nicht, wie es das aktuelle Spiel Ankh - Der Fluch des Skarabäenkönigs zeigt. Dort hat man nämlich eine komplette Sprachausgabe integriert. Ab Oktober 2008 darf wieder gerätselt werden.

Syberia ist für PC und seit dem 13. November 2008 für DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.