Den Kampf gegen den zweiten Rivalen freischalten

Möchtet ihr in Super Street Fighter 4: Arcade Edition gegen den zweiten Rivalen antreten, so müsst ihr, sobald die Nachricht Now! Fight your Rival! erscheint – die Kick-Buttons gedrückt halten. Dieser Trick funktioniert bei Cammy, C.Viper, Ryu, Guile, Chun-Li und Seth.

Extra Bosse bekämpfen

Sucht ihr in Super Street Fighter 4: Arcade Edition nach einer härteren Herausforderung, so haben wir einen passenden Tipp für euch. Zuerst allerdings müsst die komplette Palette an Gegnern im Arcade Modus inklusive dem Endgegner Seth bewältigen. Erfüllt dabei die unten aufgeführten Voraussetzungen, um den jeweiligen Boss herauszulocken.

Akuma

Besiegt alle Gegner, ohne zu verlieren und schafft dabei mindestens einen perfekten Sieg.

Evil Ryu

Besiegt alle Gegner, ohne zu verlieren, schafft mindestens einen perfekten Sieg und erledigt Seth mit einem Ultra- oder Super-Combo.

Gouken

Besiegt alle Gegner, ohne zu verlieren, schafft mindestens einen perfekten Sieg und 5 Siege durch einen Ultra- oder Super-Combo und erzielt 10 mal den ersten Treffer im Kampf.

Oni

Besiegt alle Gegner, ohne zu verlieren, schafft mindestens einen perfekten Sieg und 5 Siege durch einen Ultra- oder Super-Combo, erzielt 10 mal den ersten Treffer im Kampf und besiegt anschießend Seth mit einem Ultra- oder Super-Combo.

Charakter Artworks freispielen

Um in Super Street Fighter 4: Arcade Edition die Artworks einzelner Charaktere freizuspielen, müsst ihr mit dem jeweiligen Charakter die Trials im Challenge-Modus absolvieren. Habt ihr das mit einem Charakter geschafft, könnt ihr seine Artworks in der Galerie bewundern.

Viel Spaß!