Die Street Fighter 4 3D Edition wurde auf der Nintendo World 2011 ausführlich vorgestellt. Das Spiel ist eines der acht Launch-Games in Japan und kann mit einigen interessanten Features punkten.

Street Fighter 4 3D Edition - Weltweite Online-Matches möglich, weitere Details

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/13Bild 15/271/27
Tretet gegen Spieler aus aller Welt an
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Produzent Yoshinori Ono bestätigte während seiner Präsentation, dass es 35 spielbare Charaktere gibt, die alle jeweils zwischen drei verschiedenen Kostümen von Beginn an wählen können. Man wird gegen Spieler aus der ganzen Welt antreten können, denn eine Regionsbeschränkung für Wi-Fi oder Online-Play gibt es nicht.

Treten zwei Spieler gerade lokal gegeneinander an, können bis zu sechs Spieler per „Channel Live“ das Match auf dem eigenen 3DS verfolgen. Mit „Download Play“ könnt ihr auch gegen Freunde antreten, die nicht im Besitz des Spiels sind. Selbst wenn der eigentliche Host schließlich geht, können die zwei anderen Spieler weitermachen.

Neben der üblichen Seitenansicht gibt es auch noch eine 3-D Perspektive. Diese ist leicht versetzt hinter eurem Kämpfer angebracht und kann jederzeit wieder auf die normale 2-D-Ansicht umgeschaltet werden.

Im neuen Trailer werden einige der Funktionen vorgestellt:

Super Street Fighter 4 3D EDITION ist für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.