Nicht mehr lange und mit Super Street Fighter IV erscheint der nächste Ableger der langlebigen Beat’em Up-Reihe. Capcom-Fans sind es ja gewohnt ständig neue Versions-Updates für ihre Street Fighter-Spiele zu bekommen. Man denke nur an Super Street Fighter 2 Turbo und den drei Teilen von Street Fighter 3. Beim vierten Ableger soll sich diese Update-Politik aber nun ändern. So äußerte sich Yoshinori Ono, seines Zeichens Producer von Super Street Fighter IV, nun zu dem Thema Fortsetzung.

Super Street Fighter 4 - Soll letzter Teil der Serie sein

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/10Bild 62/711/71
Laut Yoshinori Ono soll Super Street Fighter IV der vorerst letzte Teil der Serie sein.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Es ist nicht beabsichtigt noch ein Hyper Street Fighter IV oder Ultra Street Fighter IV zu machen, weil man sich der Fehler bewusst ist, die Capcom in der Vergangenheit gemacht hat. Ob es eine andere IP oder ein anderes Street Fighter geben wird, lässt man sich alle Möglichkeiten offen. Aber in Bezug auf Street Fighter IV, ist es endgültig … Super Street Figter IV wird das Ende sein”.

Abschließend erwähnte er aber auch noch, dass man sich die Möglichkeit offen lässt, weitere Download Contents zu veröffentlichen. Super Street Fighter IV wird am 30. April für Playstation 3 und Xbox 360 erscheinen. Ob auch PC-Spieler in den Genuss kommen, ist noch nicht geklärt. Mehr Informationen darüber findet ihr aber hier.

Super Street Fighter 4 ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.