Die vergangenen Tage sorgte Capcom mit einer japanischen Teaser-Website für Aufsehen. Es wurde viel spekuliert, es tauchten sogar Screenshots auf und es gab einige inoffizielle Details. Auf Gamespot.com wurde das Spiel mittlerweile in Form eines Teasers bestätigt. Wie in alten Zeiten, wird der japanische Kult-Entwickler ein Sequel namens Super Street Fighter 4 veröffentlichten und bringt damit eine erweiterte Fassung von Street Fighter 4 auf den Markt.

Super Street Fighter 4 - Sequel bestätigt

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/6Bild 66/711/71
Die ersten Screenshots findet ihr in unserer Galerie.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Insgesamt wird es acht neue Kämpfer geben, darunter Dee Jay, T. Hawk und Juri, wobei letztere noch unbekannt ist und wahrscheinlich etwas mit Seth am Hut hat. Die Veränderungen werden nur spartanisch ausfallen. Capcom möchte mehr Balance einbringen und auch den Online-Modus etwas erweitern. Technisch werden ein paar Verbesserungen an der Engine vorgenommen und die aus Street Fighter II bekannten Bonus Stages sollen angeblich wieder mit dabei sein.

Erscheinen wird Super Street Fighter 4 im Frühjahr 2010 und wird nicht als Vollpreis-Spiel angeboten. Zu erwarten ist, dass das Sequel für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen wird. Die offizielle Ankündigung wird im Laufe des Tages erwartet.

Super Street Fighter 4 ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.