Die Super Street Fighter IV Arcade Edition schafft es also doch auf die heimischen Konsolen. Ein geleakter Trailer, der vermutlich von der Captivate stammt, bestätigt die neue Edition.

Super Street Fighter 4 - Arcade Edition erscheint als DLC

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSuper Street Fighter 4
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 71/721/72
Evil Ryu ist einer der insgesamt vier neuen Charaktere
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Als DLC veröffentlicht kommen Spieler so an neue Kämpfer und Features. Zwar wurde ein Termin oder Preis noch nicht genannt, wir können aber wohl nächste Woche mit der Ankündigung rechnen, wenn das Embargo des Events gelüftet wird.

Neu in der Arcade Edition sind die Kämpfer Yun, Yang, Evil Ryu und Oni. Es werden zusätzliche alternative Kostüme unterstützt und die Balance-Änderungen aus der Arcade Edition schaffen es ebenfalls ins Spiel.

Enthalten ist auch ein verbesserter Replay Channel, um Wiederholungen an andere Spieler zu schicken oder ihnen zu folgen, um schnell immer die neuesten Matches zu erhalten. Der Elite Channel zeigt ausschließlich Wiederholungen von Spielern an, die einen PP von über 3.000 besitzen.

Online ist das Hauptspiel und die Arcade Edition kompatibel.

Ob noch die fehlende PC-Version von Super Street Fighter 4 angekündigt wird, ist nicht bekannt.

Hier der erwähnte Trailer:

11 weitere Videos

Super Street Fighter 4 ist für PS3 und Xbox 360 erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.