Frohe Kunde für alle Prügel-Fans: Wie Nintendo heute bekanntgegeben hat, wird es in Super Smash Bros. Brawl einen Leveleditor geben. Mit dem sogenannten Stage Builder können Spieler ihre eigenen Karten bauen. Die selbstgebauten Levels lassen sich schließlich auf SD Karten speichern und mit Freunden tauschen. Außerdem wird man über die Nintendo Wi-Fi Connection seine selbstgebauten Levels an Nintendo schicken können. Eines dieser Levels wird dann jeden Tag von Nintendo an die Wii-Konsolen gesendet, so dass die Spieler regelmäßig eine neue Karte spendiert bekommen. Allerdings plant das Unternehmen, dass die Stage nur am Versandtag gespielt werden kann.

Super Smash Bros. Brawl ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.