Wer ein gutes Beispiel für einen fulminanten Start eines Videospiels braucht, der sollte sich die aktuellen Verkaufszahlen von Super Smash Bros. Brawl ansehen. Der gerade erst in Japan veröffentlichte Titel wanderte im Laufe der ersten Woche nämlich gleich satte 820.000 Mal über die Ladentheken und sicherte sich somit den ersten Platz der Charts im Land der aufgehenden Sonne. Auf Platz zwei setzte sich die PlayStation 3-Version von Devil May Cry 4 fest: Dantes Abenteuer konnte sich insgesammt 205.000 Mal verkaufen.

Super Smash Bros. Brawl ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.