Nintendo hat die Termine für die beiden letzten DLCs zu Super Smash Bros. bekannt gegeben, nachdem diese bereits für diesen Februar angekündigt wurden.

Super Smash Bros. 3DS/Wii U - Finale DLCS: Bayonetta und Corrin erscheinen diese Woche

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSuper Smash Bros. 3DS/Wii U
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 410/4111/411
Seht weiter unten einen Kampf zwischen den beiden neuen Figuren.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Somit werden beide am 4. Februar für die Wii U und den 3DS erscheinen. Danach wird Nintendo das Prügelspiel zumindest mit kostenpflichtigen DLCs nicht mehr unterstützen. Updates mit Verbesserungen sind weiterhin geplant.

Zu den letzten beiden DLCs gehört Bayonetta, die für 5,99 Euro pro Plattform (oder aber 6,99 Euro für beide) euch gehören kann. Die Figur bringt zusätzlich noch den Uhrturm als neue Stage mit sich und soll sich ganz ähnlich wie in ihren Spielen steuern lassen.

Ebenfalls erhältlich sein wird Corrin sowohl in weiblicher als auch männlicher Form, allerdings nur mit neuen Musikstücken und ohne Stage. Kostenpunkt pro Plattform liegt bei 4,99 Euro bzw. bei 5,99 Euro, wenn ihr den DLCs auf beiden Systemen wollt.

Neue Kostüme für Super Smash Bros.

Unterdessen wird Nintendo parallel dazu ein Update mit neuen Kostümen für die Wii Fighter veröffentlichen, nämlich Geno (Super Mario RPG), Chocobo Hat (Final Fantasy), Bionic Armor, Takamaru (game unreleased in US), Ashley (Wario Ware), Gil (Tower of Druaga) und Tails and Knuckles (Sonic).

27 weitere Videos

Spielekultur - Die Geschichte der Multiplayer-Spiele

Klicken, um Bilderstrecke zu starten (35 Bilder)

Super Smash Bros. 3DS/Wii U ist für 3DS und seit dem 28. November 2014 für Wii U erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen oder direkt downloaden bei gamesrocket.