Nachdem am Wochenende bereits erste Screenshots aufgetaucht sind, kündigt Sega nun auch offiziell Super Monkey Ball für PlayStation Vita an.

Super Monkey Ball: Banana Splitz - Sega kündigt Titel offiziell für 2012 an

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 1/51/5
Bananen sammeln und nicht runterfallen
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Am bewährten Spielprinzip hat sich nichts geändert, dafür soll das Spiel nicht nur auf die beiden Analog-Sticks setzen, sondern auch Gebrauch von den Touchpads an Vorder- und Rückseite des Handhelds machen.

Im Wi-Fi-Multiplayer-Modus spielen bis zu vier Spieler miteinander, zudem gibt es neben bekannten Minispielen auch eine neu gestaltete Version des 'Monkey Target'-Modus.

„Seitdem Super Monkey Ball auch für die aktuelle Konsolengeneration entwickelt wird, hat diese Lizenz sich immer durch innovatives Spieldesign ausgezeichnet und jeweils sämtliche Möglichkeiten der Hardware ausgereizt“, so Gary Knight, Senior Vice President of Marketing bei SEGA Europe und SEGA of America. „Super Monkey Ball PlayStation Vita bietet die großartige Gelegenheit, die spannenden Features von PlayStation Vita zu erfahren. Das Entwicklerteam von Sega liefert den Spielern eine aufregende neue Spielerfahrung und bleibt der Lizenz dabei doch treu.“

Erscheinen wird Super Monkey Ball PlayStation Vita Anfang 2012.

Ein weiteres Video

Super Monkey Ball: Banana Splitz ist für PlayStation Vita erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.