Enttäuschung machte sich bei Team Meat breit, als das Jump'n'Run Super Meat Boy auf Xbox Live Arcade veröffentlicht wurde. Die beiden Entwickler, Edmund McMillen und Tommy Refenes, arbeiteten Tag und Nacht um den Titel rechtzeitig für das Xbox Live Fall GameFeast fertigzustellen, die von Microsoft versprochene Promotion lies am Ende dann jedoch zu wünschen übrig.

Super Meat Boy - Microsoft war keine große Hilfe, PC-Version erfolgreicher

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/16Bild 3/181/18
Dass sich das Spiel letztendlich so gut verkauft hat, war nicht Microsoft zu verdanken
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Während eines Vortrags auf der Games Developers Conference sprachen McMillen und Refenes über die Entwicklung. In den letzten zwei Monaten vor der Veröffentlichungen nahmen sie sich keine Pausen und schliefen nie mehr als 5 Stunden am Tag, um den Zeitplan einzuhalten.

Eigentlich hätte das Spiel, wie auch die anderen Titel während dieser Aktion, die Releasewoche für sich und einen Promotion-Platz auf dem Xbox 360 Dashboard bekommen sollen, doch es lief alles anders. So wurde gleichzeitig auch noch Costume Quest von Double Fine veröffentlicht, welches deutlich mehr Aufmerksamkeit bekommen hat. Schließlich landete es auf dem vierten Platz, auch noch hinter einer Autowerbung.

„Wir wurden einfach nur zur Seite geschoben, so lief der Xbox Live Launch ab. Dass sich das Spiel so gut verkauft hat, lag an der Art wie wir es promoted haben. Die Hilfe von Microsoft war dabei äußerst begrenzt“, erklärt Refenes. Mit der Kreativ-Abteilung des Konzerns hatte man sich sehr gut verstanden. Das Problem waren die Leute, welche die Entscheidungen getroffen haben, denn mit ihnen konnten sie nicht direkt reden.

Knapp 400.000 Downloads konnte das Spiel über XBLA und Steam erreichen, 55 Prozent der Verkäufe wurden dabei über Steam getätigt. Und obwohl es dort für kurze Zeit besonders billig angeboten wurde (3,50 Euro) war auch der Umsatz auf dem PC höher.

Ende April kommt der Titel als Premium Edition in den deutschen Handel.

Super Meat Boy ist für Xbox 360 und seit dem 28. April 2011 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.