Schon bald erscheint mit Super Mario Run das erste offizielle Mobile-Game zu dem schnauzbärtigen Klempner. Im neuen Jump-and-Run werdet ihr drei verschiedene Spielmodi bekommen. Was euch erwartet, zeigt Nintendo in einem neuen Trailer zu Super Mario Run.

Super Mario Run - Mobile-Game stellt alle Spielmodi im Trailer vor

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSuper Mario Run
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 3/41/4
Super Mario Run präsentiert sich in einem neuen Trailer.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Am 15. Dezember erscheint Super Mario Run für iPad und iPhone und versucht die bewährte Formel auch auf Mobilgeräten umzusetzen. Statt selbst zu laufen, rennt Mario von allein von links nach rechts, hangelt sich an Blöcken nach oben oder wechselt die Richtung auf speziellen Feldern. Einen ersten Einblick gibt's mit dem neuen Trailer, der euch alle Spielmodi von Super Mario Run vorstellt.

Kosten für Super Mario Run

Neben dem normalen Spielmodus habt ihr noch die Chance euch in Toad-Rallye mit anderen Spielern und euren Freunden zu messen. Nur wer ein Level perfekt spielt, kann ganz oben auf der Highscore-Liste stehen. In Kingdom Builder von Super Mario Run baut ihr dann euer ganz eigenes Königreich mit den gefundenen Toads auf.

Super Mario Run wird zunächst als kostenloser Download erscheinen. Jedoch sind in dieser Version nur ein paar Level der drei Spielmodi freigeschaltet. Wer weiterspielen will, muss dann in die Tasche greifen. Für 9,99 Euro landet das komplette Super Mario Run auf eurem Smartphone oder Tablet.

Bilderstrecke starten
(37 Bilder)

Super Mario Run ist für iOS (iPad / iPhone / iPod) und seit dem 23. März 2017 für Android erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.