Der Erfolg von Super Mario Run lässt sich spätestens jetzt nicht mehr abstreiten. Nachdem das Spiel innerhalb des ersten Tages bereits zehn Millionen Mal heruntergeladen wurde, findet sich die App mittlerweile auf mehr als 50 Millionen Endgeräten. Zum Dank haben die Macher von Super Mario Run ein paar Geschenke für die Spieler.

Super Mario Run - Geschenke für die Spieler dank sehr guter Download-Zahlen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/17Bild 4/201/1
Super Mario Run lässt sich nicht aufhalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Als Dank für die Begeisterung rund um Super Mario Run schenken euch die Entwickler zehn Rallye-Tickets. Diese können jeweils für einen Durchlauf im Spielmodus "Toad Rallye" genutzt werden. Dort sammelt ihr die treuen Helfer, die später im "Kingdom Builder" euer Königreich erweitern. Wie lang die Aktion geht und ob auch neue Spieler davon profitieren, ist nicht bekannt.

Wachsender Erfolg von Super Mario Run

Das Besondere an den Download-Zahlen von Super Mario Run ist, dass es das neue Hüpfspiel bislang nur für iOS-Geräte gibt. Die Android-Version soll angeblich im Frühjahr 2017 erscheinen. Eine Bestätigung gibt es seitens Nintendo aber noch nicht. Und dann wird noch einmal eine große Zahl an Usern hinzukommen.

Bilderstrecke starten
(37 Bilder)

Super Mario Run ist für iOS (iPad / iPhone / iPod) und seit dem 23. März 2017 für Android erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.