"Super Mario Odyssey ist DAS Jump and Run des Jahres und eine würdige Fortsetzung. Allerdings haben die Entwickler es übertrieben und zu viele Monde ins Spiel gestopft." - Fabian Käufer

In vielen Momenten liebt man Super Mario Odyssey: Es bringt so viele schöne Ideen, Referenzen an frühere Nintendo-Titel und Herausforderungen zusammen, dass man vergnügt wie eh und je durch die Welten rennt. Das hält locker bis zum ersten Durchspielen an, danach liegt aber noch der Großteil aller sammelbaren Monde vor euch. Zwar steigt der Schwierigkeitsgrad analog zur Spieldauer, wodurch das Spiel fordernd bleibt, es überrascht euch irgendwann aber immer weniger.

Super Mario Odyssey - Nintendo Direct2 weitere Videos

Wenn ihr dann zum 20. Mal mit Koopas um die Wette lauft, Kaninchen fangt oder Gumbas stapelt, ist das nicht nur Routine, sondern beinahe schon Arbeit. Natürlich ist es toll, mit vielen Hundert Monden einen riesigen Umfang erzeugen und bewerben zu können, die Spielqualität steigt dadurch aber nicht.

Nun klingt das alles furchtbar negativ, man muss die Kritikpunkte aber in Relation zum Grundniveau setzen: Super Mario Odyssey ist ein sehr, sehr gutes Jump and Run. Es wirkt einzig in seiner Gesamtheit nicht ganz so rund wie Super Mario Galaxy 1 und 2.

Super Mario Odyssey ist für Nintendo Switch erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.

Pro

  • Gewohnt eingängige Steuerung
  • Cappy-Transformationen sind eine gute Neuerung
  • Viele sehr unterschiedlich anmutende Welten
  • Content für Dutzende Spielstunden
  • Breit gefächerter Schwierigkeitsgrad
  • Toller Nintendo-Fan-Service
  • Starker Soundtrack
  • Elemente aller Mario-Jump-and-Runs vereint

Contra

  • Zu wenig verschiedene Aufgaben für zu viele Monde
  • Stilistische Streitpunkte und kleine grafische Schwächen

Grafik

Abseits von Stilbrüchen sehr putzig und jederzeit flüssig. Oftmals sieht man jedoch den Bildaufbau und gerade im Handheld-Modus flimmert es merklich.

Sound

Hier ist alles drin: Es treffen nicht nur verschiedenste Stilrichtungen aufeinander, auch Retro und Modernes werden perfekt zu einem einmaligen Soundtrack vereint.

Gameplay

Odyssey ist in jeder Hinsicht ein echtes 3D-Mario, das von der ersten Sekunde an bestens funktioniert. Gerade für Komplettisten wäre weniger aber mehr gewesen.