Super Mario Odyssey lässt noch ein wenig auf sich warten. Die Werbung für das nächste Jump-and-Run auf der Nintendo Switch läuft aber schon auf Hochtouren. Ein Bild hat nun eine Karte der Spielwelt gezeigt, die möglicherweise die Rückkehr einer beliebten Insel des Pilzkönigreichs ankündigt.

Super Mario Odyssey - Karte offenbart Rückkehr eines beliebten Spielbereichs

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSuper Mario Odyssey
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 78/791/79
Welche Teile der Welt wird Mario auf seiner Reise sehen?
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Dabei geht es um eine Werbung in Japan, auf der Mario in seinem Entdecker-Outfit mitten in den Bergen steht. Daneben wird eine kleine Karte gezeigt, die den genauen Standpunkt innerhalb des Pilzkönigreichs anzeigt. Wie die Seite Nintendo Everything nun festgestellt hat, findet sich ganz unten links eine kleine Insel, die Spielern von Super Mario Sunshine bekannt vorkommen dürfte. Zu sehen ist der Umriss von Insel Delfino, die als Schauplatz für den sonnigen Ableger der Super-Mario-Reihe diente. Wird es also auch eine Rückkehr auf die Insel geben?

Bilderstrecke starten
(37 Bilder)

Keine offizielle Bestätigung

Aktuell lässt sich nur schwer sagen, ob die beliebte Insel ihre Rückkehr in Super Mario Odyssey feiern wird. Nintendo haben sich selbstverständlich noch nicht dazu geäußert. Wir werden wohl noch bis zum 27. Oktober warten müssen, um Gewissheit zu bekommen. Dann erscheint Super Mario Odyssey exklusiv für die Nintendo Switch.

Super Mario Odyssey ist für Nintendo Switch erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.