Bevor Nintendos potentieller Jump&Run-Hit Super Mario Galaxy 2 Anfang Juni in Europa erscheinen wird, zeigen uns die Japaner in regelmäßigen Abständen, was uns beim neuesten Abenteuer des dicken Klempners alles so erwartet. Nintendo gab ein paar neue Details bekannt und veröffentlichte außerdem brandneue Spielszenen.

Super Mario Galaxy 2 - Neues Video mit Spielszenen und frische Details

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/12Bild 28/391/39
Grafisch wurde Super Mario Galaxy 2 im Vergleich zum Vorgänger noch etwas aufpoliert.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

In Super Mario Galaxy 2 wird es, wie bereits bekannt ist, einen Koop-Modus geben, der sich Co-Star-Modus nennt. Dabei wird ein Spieler ganz normal in die Haut von Mario schlüpfen, während ihn der Koop-Partner als Luma unterstützt. So kann man als Luma etwa Feinde betäuben und mit einigen Teilen in der Welt interagieren.

Nachdem Mario den ersten Level gemeistert hat, kann er sich in sein Raumschiff setzen und weitere Level anfliegen. Das Raumschiff sieht aus wie Mario. Außerdem enthüllte Nintendo zwei neue Power-Ups, mit denen sich unser Held in Wolken-Mario oder in Stein-Mario verwandeln kann. Im folgenden Trailer könnt ihr unter anderem Wolken-Mario sehen, wie er mit Hilfe von Wolken selbst eigene Plattformen erschaffen kann.

6 weitere Videos

Super Mario Galaxy 2 ist für Wii erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.