Für Speedrunner gibt es viele Spiele zu erkunden. Ein Spiel, zu dem viele aber immer wieder zurückkehren, ist Super Mario 64. Trotz seines Alters gibt es noch zahlreiche Rekorde, die gebrochen werden können. Einer der schwersten wurde nun endlich eingestellt.

Der Weltrekord in Super Mario 64 im Video:

So hat der Speedrunner "Drozdowsky" einen der härtesten Weltrekorde in Super Mario 64 geknackt. Dabei geht es um die Kategorie "Any% 0-Star", also das Beenden des Spiels ohne einen einzigen Stern einzusammeln. Die bisherige Bestzeit von 6:44 Minuten wurde aufgrund dieses hohen Schwierigkeitsgrades mehr als drei Jahre in Stein gemeißelt. Drozdowsky hat es geschafft, diesen Rekord um drei Sekunden in seinem Lauf zu unterbieten. Den Weltrekordversuch gibt's direkt im Video auf seinem Kanal zu sehen.

Bilderstrecke starten
(37 Bilder)

Fast wäre der Versuch gescheitert

Bis es zu diesem Rekord kam, waren viele Versuche nötig. Allein diese Session, in der die neue Bestzeit aufgestellt wurde, hat mehr als fünf Stunden in Anspruch genommen. Noch während dieses Versuchs kam es fast zu einem großen Fehler als der Speedrunner eine Wand aus Versehen berührte. Und dies kurz vor dem letzten Bosskampf. Doch am Ende war die Freude über den neuen Weltrekord groß.

Super Mario 64 ist für Classics erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.