Was Super Mario 3DS genau darstellen soll, darüber konnte man bisher nur spekulieren. Vor einigen Monaten zeigte Nintendo auf einer Präsentation nur wenige Ingame-Bilder sowie ein erstes Logo mit einem recht bekannten Schwänzchen am Ende.

Super Mario 3D Land - Eine Mischung aus Mario Galaxy und Super Mario 64, soll noch 2011 erscheinen

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 252/2541/254
Der Schwanz am Ende ist jener von Waschbär-Mario
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nun sprach Mario-Schöpfer Shigeru Miyamoto erstmals über Super Mario 3DS und verriet, dass es noch in diesem Jahr erscheinen soll. Eine offizielle Enthüllung ist auf der E3 im Juni zu erwarten, wo man das Jump & Run erstmals auch anspielen kann.

Weiterhin erklärte Miyamoto, dass Super Mario 3DS eine Mischung aus Super Mario Galaxy und Super Mario 64 sei. Was das genau zu bedeuten habe, könne er zwar im Moment noch nicht sagen, spätestens aber wenn man es [auf der E3] das erste Mal anspielt, könne man es verstehen.

Zudem ließ Miyamoto wissen, dass es sich bei der Schwanz-Silhouette im Logo um genau das handelt, was wohl alle Mario-Fans bereits gedacht haben. Er nannte es zwar nicht direkt beim Namen, deutete jedoch an, dass der Waschbär-Mario aus Super Mario Bros. 3 wiederkehren wird.

Der 3-D-Effekt wird übrigens teilweise Auswirkungen auf das Gameplay haben. Während Super Mario 3DS ohne 3-D-Effekt "sehr schwer" sein soll, wird es mit 3-D-Effekt "viel einfacher".

Super Mario 3D Land ist für 3DS erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.