Super Lucky's Tale - Keine glückliche Geschichte

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/3Bild 20/221/22
Sammeln, was das Zeug hält: Super Lucky's Tale ist leider wenig originell
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken
Kommentare (7)
Bitte Logge dich ein oder aktiviere Javascript um einen Kommentar zu schreiben.
DasHelge
#7
Es wird wohl kaum jemand schaffen in Sachen Jump'n'Run an Nintendo ranzureichen. Wenn, dann kriegen einige Indiestudios gute Platformer hin. Aber auf PS4 und der One wird man weiterhin vergeblich nach einen Spiel vom Format eines Mario Odyssey Ausschau halten.
Antworten | Zitieren
0
Esen
#6
Ist doch egal.
Die Wertung halte ich sogar für zu hoch.

Für mich höchstens ein grabbeltisch Spiel
Oder für Genre Liebhaber

Aber mit ein Mario oder sogar mit Sonic Forces was gerade draußen ist. Absolut nicht rede wert, da hat das Spiel zu viele Schwächen
Antworten | Zitieren
0
Hy Quan Quach
#5
Ich halte 6/10 für angemessen und schon gar nicht für schlecht. Schlecht wären 4/10 und weniger. So spiegelt die Wertung genau den Test von Fabian Käufer wieder: Für Genrefans ein Blick wert, etwas anspruchslos und ohne eigene Ideen, dafür zugänglich und putzig. Im Grunde Standardkost. Das bedeutet für mich, dass ich das Spiel ein paar Stunden lang spiele, aber es einem nicht im Kopf bleibt. Vielleicht wechselt man das Spiel dann auch, lässt es eine Weile liegen und kramt es irgendwann wieder aus. Genau das sagt der Test aus. Das klingt für mich weder nach einem Verriss, noch nach der allzu oft bemühten Mountain-Dews-und-Doritos-Kritik einiger Zyniker. 6/10 in Verbindung mit dem Preis und der 4K-Auflösung? Wer Kids hat, das Kleingeld für eine Xbox One X übrig hat, dankt. Ein Verriss sieht anders aus.
Antworten | Zitieren
1
Darius Matuschak
#4
..... schrieb:
Spiegelt sich nicht in den Wertungen des letzten halben Jahres wieder. Das in 6 Monaten nicht ein
Spiegelt sich nicht in den Wertungen des letzten halben Jahres wieder. Das in 6 Monaten nicht ein einziges gutes Spiel erschienen ist könnt ihr keinem Erzählen.


Super Mario Odyssey, Wolfenstein 2, HdR Schatten des Krieges, Life is Strange: Before the Storm, Mario + Rabbids: Kingdom Battle, Sonic Mania, Assassins Creed Origins, FIFA 18, Cuphead, The Evil Within 2 und vor allen Dingen das großartige RiME.

Nur um ein paar Titel aufzuzählen die bei uns eine 8/10 oder mehr bekommen haben. Davon mal abgesehen ist mMn eine 7/10 immer noch ein gutes Spiel, wenn man all die 7/10 Titel dieses Jahr noch dazurechnen würde, wäre die Liste mindestens doppelt so lang. Aber, wie immer bei dieser Diskussion, scheiden sich da die Geister.
Zuletzt editiert am 06.11.2017 12:13
Antworten | Zitieren
0
.....
#3
hat Super Lucky's Tale mit 80% bewertet
Marina Haensel schrieb:
@.....
Wir mögen Spiele. Wir mögen nur keine schlechten Spiele. ;)

Spiegelt sich nicht in den Wertungen des letzten halben Jahres wieder. Das in 6 Monaten nicht ein einziges gutes Spiel erschienen ist könnt ihr keinem Erzählen. Und du magst ohnehin nur Spiele bei denen ein PS4 Logo erscheint. Wie schon im anderen Artikel ein User meinte. Mehr als den Versuch möglichst viele Kontroversen zu erzeugen gibt es hier nichtmehr. Eure Glaubwürdigkeit ist schlichtweg 0.0%. Nach über 8 Jahren war es das hiermit auch für mich mit Gamona. So schade es ist. Aber ihr seid eine Schande für das wofür "Fun is orange" mal stand.
Antworten | Zitieren
0
Marina Hänsel
#2
@.....
Wir mögen Spiele. Wir mögen nur keine schlechten Spiele. ;)
Antworten | Zitieren
0
.....
#1
hat Super Lucky's Tale mit 80% bewertetSagmal mögt ihr überhaupt irgendwelche Spiele?
In den letzten 2 Monate war absolut JEDER Test ein negativer.
Da gibt es 2 Möglichkeiten.

1. Wenn ihr einen auf Pseudo-4Players machen wollt: Lasst es.

2. Wenn ihr alle Spiele scheisse findet: Vielleicht langsam ein neues Hobby suchen.

Langsam wird dieser aufgeballte Gamehass die letzten Monate hier wirklich nervig und das alles liest sich mehr wie ein sub-reddit für Mosermützen.
Antworten | Zitieren
0

Alle 7 Kommentare anzeigen