Der erste Teil von Lucky's Tale dürfte den meisten Spielern als VR-Spiel im Gedächtnis geblieben sein, wenn sie denn die virtuelle Realität bereits erlebt haben. Denn Lucky's Tale wurde von Oculus mit in ein Paket zusammengeschnürt. Nun erscheint eine aufgehübschte Version, aber offenbar ohne VR und exklusiv für Xbox One.

Super Lucky's Tale - E3 2017: Super Lucky's Tale

Im ersten Trailer seht ihr Lucky, wie er seine Abenteuer weiter fortsetzt. Da Super Lucky's Tale für Xbox erscheint, diese aber kein spezielles VR-Gerät besitzt, muss das freundliche Eichhörnchen wohl ohne VR auskommen. Oder hat Microsoft vielleicht doch noch mehr in der Hinterhand, wenn die Xbox One X auf dem Markt ist und die nötige Power mit sich bringt?