Wie das Onlinemagazin GamePorts.net berichtet, planen die Sunflowers Gründer Wilhelm Hamrozi und Adi Boiko die Gründung eines neuen Unternehmens. Auch sei bereits ein Teil der alten Sunflowers Mannschaft mit im Boot, der Rest führt derzeit noch Gespräche mit Ubisoft. Bereits gestern war bekannt geworden, das Ubisoft Sunflowers übernehmen wird.

Das neue Unternehmen wird sich mit Online-Rollenspielen auseinandersetzen, konkretere Auskünfte gibt es derzeit noch nicht.