Im Kino gab es lediglich Briefe aus Iwo Jima, doch wie die Schlacht im zweiten Weltrkrieg in einem Strategiespiel aussieht, zeigt nun Sudden Strike 3. Der neueste Teil des Titels soll vor allem mehr Wert auf Häfen und Flugplätze legen. Ob dies wirklich zutrifft, kann euch ein Blick auf den neu veröffentlichten Trailer verraten. Dieser zeigt euch bewegende Bilder aus Iwo Jima.

Der Release soll wohl am 30. November erfolgen. Die USK hat das Spiel bereits unter die Lupe genommen und eine Freigabe ab 16 Jahren erteilt.

Den Link zum Trailer gibt es unterhalb.

Sudden Strike 3: Arms of Victory ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.