Eine Studie von MyVoucherCods soll ergeben haben, dass PC-Spieler nicht nur die potentiell leistungsfähigere Hardware besitzen als Konsolenzocker, sie sollen auch noch besser bei der schönsten Nebensache der Welt sein.

Studien - Skurril: PC-Spieler sind besser beim Sex als Konsolenzocker

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuStudien
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 3/41/4
Da wird sich der PC-Spieler von Welt aber stolz auf die eigene Schulter klopfen, selbst die Singles
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wollt ihr wissen, was die wahrscheinlich kurioseste Studie überhaupt ist? Dann seid ihr hier genau richtig, denn diese Studie dürfte in Sachen Skurrilität so schnell nicht getoppt werden. Die größte britische Gutscheinseite MyVoucherCodes betätigt sich nebenher noch als Gaming-Experte Level Noob und Dr. Sommer-Team für Arme und hat eine Studie erstellt, die sich um die weltbewegende Frage dreht, wer besser im Bett ist: Otto-Normal-Konsolero oder PC Master Everyman.

Der PC-Spieler von Welt weiß, was seinen Partner anmacht

Dazu hat man in Großbritannien eine Umfrage unter 2747 Partner von Gamern durchgeführt, um anhand der Antworten herauszufinden, ob und wie sich das Spielverhalten auf das Liebesleben der Paare auswirkt.

  • 27 Prozent der Befragten hielten ihre Zockerpartner für "gut" im Bett.
  • 26 Prozent der Befragten gaben die "Skills" ihrer zockenden Partner mit "durchschnittlich" an.
  • 20 Prozent der Befragten nannten den Bettsport mit ihren Partnern "unterdurchschnittlich".
  • Immerhin 11 Prozent waren der Meinung, ihre Gaming-Partner seien einfach "exzellent".

Aufgeteilt in PC- und Konsolen-Lager schnitten die PC-Spieler im Schnitt besser ab als ihre Konsolen-Pendants. So wurden 54 Prozent der PC-Spieler als "gut" im Bett bezeichnet und 22 Prozent sogar als "exzellente" Sexmeister angepriesen.

Vielleicht liegt es an der Nähe zum PC-Lager, aber Xbox-Spieler wurden mit 47 Prozent ebenfalls als "gut" bezeichnet, während PlayStation-Jünger ziemlich ihr Fett abkriegen: gerade mal 8 Prozent der PlayStation-Spieler gelten als "gut" und magere 3 Prozent als "exzellent".

Mehr Sex, weniger Zocken

Und auf die Frage nach der Verhältnismäßigkeit waren sich 21 Prozent der Befragten einig, dass sie "mehr Sex und weniger Zocken" wollen, während interessanterweise 11 Prozent sich wünschen, dass ihre Partner "weniger Sex und mehr Zocken" präferieren würden.

Bleibt nur die Frage nach dem Nintendo-Lager. Oder sind da nur Kinder?

Hot or Not

- Wählt das heißeste Spiele-Babe
Voting startenKlicken, um Voting zu starten (145 Bilder)