Stronghold Crusader 2 wird später als geplant erscheinen. Wie das Studio Firefly bekannt gibt, wird man mit dem Strategiespiel erst am 2. September dieses Jahres rechnen können.

Stronghold Crusader 2 - Erscheint später als geplant

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/21Bild 7/271/27
Stronghold Crusader 2 erscheint über Steam.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Fireflys Simon Bradbury zufolge haben Fans große Erwartungen und Hoffnungen an das Spiel und würden auch gerne endlich Hand anlegen wollen, allerdings möchte der Entwickler bei den Arbeiten nicht hetzen.

Schon von Beginn an machte man deutlich, erst dann den Kopf herauszustrecken, wenn man bereit für den Kampf sei. Man sei sich sicher, dass es auch bald so weit sein wird und man immer mehr in Richtung der finalen Tesphase gehen wird. Der bisherige Fortschritt sei überzeugend genug, so dass man auf Events wie EGX London, Rezzed und PAX East bereits eine Demo vorgestellt habe. Zudem stellt er in Aussicht, dass Stronghold Crusader 2 seinen Namen zurecht tragen wird. Crusader gilt nämlich unter den Fans als bester Teil der Reihe.

Ursprünglich sollte das Spiel schon im Frühjahr 2014 auf den Markt kommen. Finanziert wurde es im vergangenen Jahr mittels Crowdfuning.

Stronghold Crusader 2 bringt euch zurück in die Wüsten des Mittleren Ostens, wo Schlachten zwischen brutalen Rittern und wütenden Kalifen entschieden werden. Das Gameplay wird auf dem Vorgänger aufbauen, jedoch einige Neuerungen bieten. So verspricht man eine verbesserte KI, neue Einheiten, Gebäude, Burgen, einen innovativen Koop-Modus und mehr.

Stronghold Crusader 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.