Entwickler Firefly sprach vor einigen Tagen über die Zukunft des Strategiespiels Stronghold Crusader 2 und stellte dabei eine längere Unterstützung in Aussicht.

Stronghold Crusader 2 - Entwickler verspricht lange Unterstützung

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/7Bild 27/331/1
Das Strategiespiel soll lange unterstützt werden.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Stronghold Crusader 2 sei nämlich ein Spiel, das dem Studio sehr am Herzen liege, weshalb man es auch in Zukunft noch mit frischen Inhalten unterstützen wolle.

Erst einmal möchte man in den kommenden Wochen und Monaten neue Updates veröffentlichen, mit denen diverse Fehler behoben und das Balance verbessert werden sollen.

Danach sollen Updates mit neuen Features sowie DLCs geplant sein, darunter befinden sich beispielsweise acht zusätzliche KI-Charaktere, neue Maps für diverse Spielmodi, klassische Crusader-1-Karten, die Unterstützung von Steam Workshop und von Spielern gewünschte Features wie starke Wälle.

Firefly freut sich nach eigenen Angaben bereits auf die Inhalte, die Spieler selbst erstellen können. Darunter neue Designs für Burgen oder auch neue Karten. Die derzeitigen Gameplay-Statistiken würden aussagen, dass das Spiel noch lange bestehen bleibe. Und man werde als Entwickler sein Bestes geben, den Titel dabei zu unterstützen.

Stronghold Crusader 2 ist für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.