Street Fighter 5 stellt euch einen Survival-Modus mit Tipps und Tricks zur Verfügung, die euch bei den Kämpfen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden helfen werden. Den Survival-Modus könnt ihr mit jedem Charakter in vier verschiedenen Schwierigkeitsgraden abschließen. Welche es sind, wie ihr für das Durchspielen belohnt werdet und welche Tipps euch den Survival-Modus von Street Fighter 5 leichter gestalten werden, erfahrt ihr in Folgendem.

Street Fighter 5 - Launch Trailer10 weitere Videos

Das neue Street Fighter 5 bietet verschiedene Spielmodi an von denen einer Survival ist. Spielt ihr die Herausforderungen auf verschiedenen Schwierigkeitsgraden durch, schaltet ihr Farben, Titel und Trophäen und Erfolge frei. Zudem könnt ihr jede Menge Fight Money verdienen. In unserem Artikel fassen wir die Tipps der Entwickler zusammen, die euch durch den Survival-Modus von Street Fighter V helfen werden.

Street Fighter 5: Survival-Modus

Street Fighter 5 - Survival-Modus: Tipps zum Überleben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 118/1211/121
Street Fighter 5: Survival-Modus - Tipps zum Überleben
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Um den Survival-Modus von Street Fighter 5 zu spielen, müsst ihr euch zunächst zwischen den Schwierigkeitsgraden Leicht, Normal, Schwer und Hölle entscheiden. Wählt ihr einen höheren Schwierigkeitsgrad, werdet ihr mehr Fight Money verdienen. Die folgende Tabelle zeigt euch, was euch beim Bewältigen der verschiedenen Schwierigkeitsgrade von Survival erwartet.

SchwierigkeitsgradBedingungenFreischaltbares
LeichtÜberlebt den Survival-Modus in 10 aufeinanderfolgenden Stages.
Gesundheitsbalken und Critical-Gauge werden in die nächste Stage übertragen.
Fight Money, EP und eine neue Farbe für den gewählten Charakter.
NormalÜberlebt in Survival 30 aufeinanderfolgende Stages.
Gesundheitsbalken und Critical-Gauge werden in die nächste Stage übertragen.
Fight Money, EP und drei neue Farben für den gewählten Charakter.
SchwerÜberlebt 50 aufeinanderfolgende Kämpfe.
Gesundheitsbalken und Critical-Gauge werden in die nächste Stage übertragen.
Fight Money, EP und vier neue Farben für den gewählten Charakter.
HölleHier müsst ihr 100 Kämpfe überleben.
Gesundheitsbalken und Critical-Gauge werden in die nächste Stage übertragen.
Fight Money, EP und euch wird ein Titel verliehen.
Packshot zu Street Fighter 5Street Fighter 5Erschienen für PC und PS4 kaufen: ab 21,08€

Street Fighter V - Survival-Modus: Tipps und Tricks

Wie ihr seht, sind die Anforderungen, um bei Street Fighter 5 den Survival-Modus auf jedem Schwierigkeitsgrad zu überleben, recht hoch. Allerdings haben sich die Entwickler bereits Gedanken darüber gemacht und geben euch einige Tipps, mit denen ihr Survival überleben könnt. Habt ihr zum Beispiel den ersten Schwierigkeitsgrad ohne Unterbrechung durchgespielt, erhaltet ihr am Ende einen Scorebonus, mit dem ihr euch zwischen den Runden Booster bzw. Effekte kaufen könnt. Versucht demnach immer eine Schwierigkeitsstufe ohne Abbruch durchzuspielen.

Street Fighter 5 - Survival-Modus: Tipps zum Überleben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublenden3 Bilder
Street Fighter 5: Survival-Modus - So sieht der Sieger aus.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die Kampfbooster spielen dabei eine wesentliche Rolle, denn sie helfen euch die Kämpfe zu überleben. Zwischen den Stages werden euch zufällige Booster zur Wahl gestellt. Um sie freizuschalten braucht ihr eine bestimmte Anzahl an Score. Je höher euer Score ist, umso bessere Booster könnt ihr freischalten. Welches Power Up ihr wählt, hängt von der Situation und der Höhe eures Scores ab. Habt ihr viel Gesundheit verloren, empfiehlt es sich nach Möglichkeit, einen Gesundheitsbonus zu wählen. Der folgenden Liste könnt ihr weitere Tipps zum Survival-Modus von Street Fighter 5 entnehmen.

  • Nach jeder Runde erhaltet ihr Punkte. Überlebt im Survival-Modus von Street Fighter 5 10 Stages und ihr bekommt einen Scorebonus.
  • Setzt zum ersten Schlag der Runde an und betäubt euren Gegner, um einen Bonus auf den Score zu erhalten.
  • Beendet den Kampf so schnell wie möglich, ohne dafür eure Gesundheit zu vernachlässigen. Dadurch erhöht sich der Scorebonus. Nutzt zur Hilfe den Booster „Erhöhte Angriffskraft“.
  • Versucht euren Gegner mit EX Special Moves oder Critical Arts zu besiegen. Dabei müsst ihr beachten, dass er keine Abwehrhaltung annimmt. Dies beschert euch einen Scorebonus. Nutzt zur Hilfe den Booster „Critical-Gauge“.
  • Beendet den Kampf mit voller Gesundheitsleiste, richtet sich eurer Scorebonus nach eurem Fortschritt. Generell gilt, mehr Gesundheit am Ende der Runde bedeutet höheren Bonus. „Gesundheitsregeneration“ und „Stärkere Verteidigung“ können hier helfen.
  • Die Effekte haben verschiedene Stärken. Ist ein Booster stärker, verbraucht er mehr Score als der schwächere. Beachtet also auch die Stufe der Effekte, bevor ihr eure Auswahl trefft.

Street Fighter 5 - Survival-Modus: Tipps zum Überleben

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 118/1211/121
Street Fighter V: Für das Abschließen des Survival-Mosdus auf einer bestimmten Stufe, erhaltet ihr Achievements.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken