Street Fighter 5 ist raus und startet nicht. In unserem Guide haben wir Lösungsvorschläge und Antworten auf eure Fragen zusammengefasst. Sagen euch die Fehlercodes 2100d und 10007 etwas, friert das Spiel bei euch ein, habt ihr Probleme mit der Kämpfer-ID oder startet Street Fighter 5 bei euch gar nicht erst, können euch die folgenden Tipps helfen.

Street Fighter 5 - Launch Trailer10 weitere Videos

Seit langer Zeit freuen sich die Fans auf den neuen Titel der Reihe und endlich ist er da. Street Fighter 5 ist released und startet nicht. Kein Wunder, dass die Steam-Community den offiziellen SFV Bug Reporting Thread mit Bug-Meldungen überflutet. Die offensichtliche Antwort auf die Frage warum Street Fighter 5 nicht startet sind Server-Probleme. Was ihr tun könnt, wenn die Server online sind, wie ihr mehr zum Server-Status erfahren und was ihr tun könnt, wenn das Spiel trotz laufender Server nicht startet oder einfriert, erfahrt ihr in Folgendem.

Street Fighter startet nicht

Street Fighter 5 - Startet nicht: Lösungsvorschläge und Server-Probleme

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 118/1211/1
Street Fighter startet nicht: Offizielle Meldungen zum Server-Status bei Twitter.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Viele Steam-Nutzer berichten von regelmäßigem Bildruckeln und einfrieren des Spiels. Einige beschweren sich darüber, dass sie sich eine Kämpfer-ID ausgesucht haben, die allerdings durch ihre Steam-ID ersetzt wurde. Zu diesem Problem haben sich die Entwickler von Capcom noch nicht geäußert. Auch PS4-Nutzer haben Probleme mit der Anmeldung der Kämpfer-ID gemeldet. In diesem Fall bleibt abzuwarten, ob die Lösung im Beheben der anfänglichen Server-Probleme von Street Fighter V liegt.

Capcom hat bei Twitter einen offiziellen Kanal eingerichtet, der euch stets über den Server-Status von Street Fighter 5 auf dem Laufenden hält. Solltet ihr also Probleme haben, schaut zunächst dort nach, ob die Fehler bei den Servern zu suchen sind. Liegt auf Twitter keine Information dazu vor, probiert Folgendes aus:

Packshot zu Street Fighter 5Street Fighter 5Erschienen für PC und PS4 kaufen: ab 21,08€
  1. Anti-Virus-Software: Probiert aus, ob Street Fighter 5 startet, wenn ihr die AV-Software für kurze Zeit deaktiviert. Sollte es so sein, müsst ihr eine Ausnahme hinzufügen. Bedenkt die Gefahren, die bestehen, wenn ihr das AV-Programm stoppt.
  2. Treiber: Überprüft die Aktualität eurer Grafikkarten-Treiber. Einige moderne integrierte Grafik-Chips bei Laptops werden von Capcom noch nicht unterstützt. Es kann sein, dass ihr die Treiber löschen und komplett neuinstallieren müsst. Nach der Installation der Treiber müsst ihr den Rechner neustarten.
  3. Game Cache verifizieren: Vielleicht wurden einige Dateien gelöscht oder sind fehlerhaft. Steam scannt die heruntergeladenen Dateien und erkennt, ob dort ein Problem vorliegt. Sollte es so sein, erhaltet ihr eine Fehlermeldung: "X files failed to validate and will be reacquired." Schließt das Fenster und die benötigten Dateien werden automatisch heruntergeladen oder ersetzt. So geht ihr vor:
  • Auch hier muss zunächst die AV-Software gestoppt werden.
  • Klickt anschließend in der Steam-Bibliothek mit rechter Maustaste auf Street Fighter 5
  • Wählt „Eigenschaften“ und den Reiter „Lokale Dateien“
  • Klickt auf "Verify Integrity of Game Cache..." (Game Cache verifizieren)

Habt ihr andere Fehlermeldung und Problemlösungen entdeckt, hinterlasst sie uns in den Kommentaren. Braucht ihr Tipps zum Survival-Modus, Infos zu Fight Money oder zum Farben freischalten, lest die entsprechenden Guides.