Street Fighter 5 führt Fight Money, eine Ingame-Währung ein, mit der ihr euch DLCs kaufen könnt. Damit möchte Capcom die Spieler belohnen, die sich über einen längeren Zeitraum intensiv mit dem Beat’em Up beschäftigen. Wie ihr bei Street Fighter Fight Money (FM) schnell bekommen könnt und welche Vorteile euch das Geld beschert, erfahrt ihr in Folgendem.

Street Fighter 5 - Launch Trailer10 weitere Videos

Bei Street Fighter 5 kämpft ihr, um Trophäen und Erfolge, sowie neue Farben für eure Outfits freizuschalten. Selbstverständlich kämpft ihr auch, um zu zeigen, was ihr könnt. Dafür werdet ihr jetzt reichlich belohnt, denn mit Fight Money werden diejenigen unter euch, die viel Zeit und Mühe in das Spiel gesteckt haben, kostenlosen Zugang zu den sechs neuen DLC-Charakteren bekommen. Fragt ihr euch, wie ihr an das ganze FM kommen könnt? Diese Frage beantwortet unser Artikel.

Street Fighter 5: Fight Money schnell verdienen

Bisher wurden zwei Wege bekannt gegeben, mit denen ihr bei Street Fighter V Fight Money verdienen könnt:

  1. Charaktere leveln
  2. Tägliche Herausforderungen abschließen

Street Fighter 5 - Fight Money: So verdient ihr Ingame-Geld

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/5Bild 118/1221/1
Street Fighter 5: Fight Money bekommt ihr, wenn ihr verschiedene Kämpfer nutzt und nicht lediglich die begehrten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Um die Charaktere zu leveln, habt ihr ebenfalls verschiedene Möglichkeiten. Zunächst könnt ihr den Story-Modus eines ausgewählten Charakters durchspielen und damit sein Level steigern. Dabei verdient ihr zudem noch ordentlich Fight Money für jeden Level-Aufstieg. Die einzelnen Kämpfe sind nicht besonders schwer und zudem auch nicht viele. Da habt ihr die Möglichkeit euch schnell einige FM zu verdienen.

Packshot zu Street Fighter 5Street Fighter 5Erschienen für PC und PS4 kaufen: ab 28,61€

Eine weitere Möglichkeit, euren Charakter zu leveln, ist das Überleben im Survival-Modus von Street Fighter 5. Das ist schon etwas schwieriger und erfordert wesentlich mehr Übung. Allerdings werdet ihr gerade in diesem Modus viel Fight Money erhalten. Klickt auf den Link zum Survival-Modus, für die Tipps zum Überleben. Das Leveln der Kämpfer wird schwieriger, je höher das Level des Charakters ist. Empfehlenswert ist es, verschiedene Charaktere zu spielen, da ihr dadurch mehr Fight Money verdienen könnt. Abschließend ist es selbstverständlich auch möglich, FM im Mehrspielermodus zu verdienen.

Street Fighter V - Herausforderungen abschließen

Eine weitere Möglichkeit, bei Street Fighter 5 Fight Money zu verdienen, sind Herausforderungen. Diese können täglich, wöchentlich etc. sein. Schließt ihr sie ab, werdet ihr mit reichlich Fight Money belohnt. Es gibt dabei verschiedene Schwierigkeitsstufen, die darüber entscheiden, wie hoch das gewonnene FM ausfällt. Die Herausforderungen können wie folgt aussehen:

  • Lande X Hadokens
  • Lande X Anti-Air-Angriffe
  • Lande X Crush-Counter-Treffer

Stellt euch darauf ein, dass ihr auch hier verschiedene Kämpfer nutzen müsst. Wie ihr seht, läuft das Ganze darauf hinaus, dass ihr nicht immer mit Ryu oder Ken spielt. Diejenigen, die sich auf verschiedene Charaktere spezialisieren, werden ihr echtes Geld in der Tasche lassen und lediglich Fight Money nutzen können, um ausgewählte Erweiterungen freizuschalten.