Nachdem die Mannen von Capcom im Rahmen des hauseigenen Gamers Day in London im vergangenen Jahr die Entwicklung von Street Fighter 4 bekanntgegeben haben, gibt es heute endlich wieder neue Informationen rund um den jüngsten Ableger der Prügelspielserie. Wie die Kollegen der Famitsu schreiben, gehören zu den Kämpfern nun auch Guile, Blanka, Chun-Li, E.Honda, Zangief und Dhalsim, mit denen ihr nicht nur Super Combos ausführen, sondern auch auf die noch stärkeren Ultra Combo zurückgreifen könnt. Die Auslieferung soll im Sommer 2008 in den japanischen Arcades stattfinden. Einen Termin für die Konsolenversion gibt es leider noch nicht.

Street Fighter 4 ist für PS3, Xbox 360 und seit dem 03. Juli 2009 für PC erschienen. Jetzt bei Amazon kaufen.