Perspektivwechsel: Wir wachen als Paloma Hernandez in einem Kerker auf, geweckt durch das Klingeln eines Handys. Ihr steht auf und begebt euch zum Handy, das auf dem Boden vor euch liegt. Ihr bemerkt gerade noch rechtzeitig die Glasscherben auf dem Boden und nehmt das Handy. Ihr hofft darauf, das FBI am Telefon zu haben, doch es ist der Mörder. Er sagt euch, dass ihr entkommen „dürft“, wenn ihr von alleine herauskommt und das Gift in euren Adern, was er euch verabreicht hat, überlebt. Die Zeit drängt also.

Still Life 2 - Auf der Spur des Serienkillers: Unsere Komplettlösung knackt den Fall

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/30Bild 39/681/68
Paloma Hernandez: gefangen wie ein Vogel im Käfig.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Schiebt das Bett Richtung Arzneischrank, steigt darauf und speichert! Öffnet dann den Arzneischrank und ihr findet eine kleine Flasche und vier Reagenzgläser darin. Ihr könnt die kleine Flasche nur zwei Mal benutzen! Trennt die vier Reagenzgläser und benutzt die Flüssigkeit an zweien. Wenn sich eine Flüssigkeit schwarz färbt, müsst ihr diese trinken. Nun lagert ihr all eure Gegenstände in den Schrank und nehmt die Matratze. Legt diese über die Glassplitter und ihr kommt sowohl an den Sechskant-Schlüssel als auch an die Speicherkarte.

Öffnet den Spind mit dem Schlüssel und nehmt euch den Feuerlöscher. Damit könnt ihr die Tür aufbrechen und in den nächsten Raum gehen. Geht zunächst zum Schaltkasten und versucht ihn zu öffnen, doch ihr bekommt eine gewischt. Also schließt die Tür und stellt den Schalter auf „O“. Geht wieder zum Vorraum und benutzt den Feuerlöscher beim Stromkasten und ihr habt einen Kurzschluss erreicht.

Still Life 2 - TrailerEin weiteres Video

Geht wieder in Raum 2 und stellt den Schalter zurück auf „I“. Öffnet den Sicherungskasten und legt den Hebel um. Nehmt euch noch den Metalldraht und geht nun zum elektrischen Stuhl in der Mitte des Raumes. Schiebt ihn auf die Plattform und setzt euch drauf. Benutzt den Hebel, um den Stuhl zu drehen, bis ihr euren Namen seht. Unter dem Namen steht eine zahl: „129“.

Öffnet die kleine metallene Box neben euch, gebt die Zahl ein (+50, +50, +20, +5, +5, -1) und drück dann den roten Knopf. Ihr werdet etwas „geschockt“ sein, doch dann könnt ihr durch die Tür, die euren Namen trägt. Ihr betretet einen relativ leeren Raum in diesem müsst ihr nur zwei Sachen machen: Die Sprayflasche aus dem Schrank holen. Und die Treppe hinauf und durch die Tür.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: