Geht auf den Ventilator im Hintergrund zu und aktiviert ihn. So kann Hawker eure Schritte nicht hören. Speichert hier besser, falls etwas schiefgehen sollte. Nun geht ihr rechts am Ventilator vorbei und biegt noch mal rechts an der ersten Abbiegung ab. Geht nun zur Kreuzung und befestigt dort den Peilsender an einem der Fässer. Nun geht ihr von euch gesehen noch eins weiter gerade aus und biegt dann links ab. Von hier aus geht´s wieder eins nach vorne und jetzt könnt ihr Hawker überwältigen.

Still Life 2 - Auf der Spur des Serienkillers: Unsere Komplettlösung knackt den Fall

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/30Bild 39/681/68
Hawkers letzte Sekunden vor dem Ableben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Nach einer dramatischen Zwischensequenz ist es vorbei: Hawker ist tot! Nun nehmt ihr ihm seine Sachen ab, wie z.B. seine geladene Pistole, einen elektronischen Schlüssel und das defekte PDA. Gleich um die Ecke ist Hawkers Büro, wo es auf seinem Schreibtisch ein Schlossknacker, sowie ein Verbindungskabel zu ergattern gibt. Die Schublade müsst ihr aufknacken und im Innern findet ihr einen Metallschneider.

Auf der anderen Seite des Zimmers ist ein Werkzeugkasten, in dem ihr eine Kabelrolle, Kupferstreifen, zwei Klemmen und einen Seitenschneider findet. Nun erst einmal zurück in den Computerraum, wo wir den PDA mit dem Verbindungskabel an den Computer anschließen. Schaut euch die darauf befindlichen Daten an und merkt euch folgendes Passwort: 64571.

Still Life 2 - TrailerEin weiteres Video

Nun aber zurück zu Paloma, schließlich wartet die Gute auf ihre Rettung. Mit dem elektronischen Schlüssel könnt ihr die Tür zu Paloma öffnen. Sprecht sie an und es wird sich ein Mechanismus aktivieren. Nun heißt es: keine Müdigkeit vorschützen! In der Ecke des Raumes steht ein kleinerer Kasten. Die Verdeckung räumt ihr mit der Pistole beiseite. Nun müsst ihr einen Teil der Verkleidung mit dem Metallschneider abtrennen, aufnehmen und den Dimmer damit blockieren. Nun noch die Fesseln von Paloma knacken und sie ist außer Lebensgefahr - fürs Erste.

Still Life 2 - Auf der Spur des Serienkillers: Unsere Komplettlösung knackt den Fall

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/30Bild 39/681/68
Endlich auf den Weg in die Freiheit.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Denn jetzt aktiviert sich eine weitere Falle. Wir gehen an den Stromkasten im Raum und entnehmen die Tastatur. Geht jetzt raus. Gleich neben der Tür steht ein großer Schrank, wo ihr die Tastatur anbringen könnt. Gebt nun den CodeA64571“ ein und der Schrank öffnet sich. Im Inneren befindet sich eine riesige Bombe die es zu entschärfen gilt. Ihr erkennt, dass der Strom mit 24 mA fließt, also müsst ihr die Kabel „16“, „07“ und „01“ durchtrennen. Es ist vollbracht! Die Bombe ist entschärft und die Mörder sind tot! Herzlichen Glückwunsch zum Durchspielen von „Still Life 2“! Jetzt könnt ihr den Abspann genießen.

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: