Auf Steam läuft der Summer Sale auf Hochtouren. Darin inbegriffen ist in diesem Jahr auch ein kleines Minispiel von Valve namens "Saliens". In diesem vertreibt ihr wütende Aliens von fremden Planeten, die nach Spielegenres benannt wurden. Doch einige User sind zu faul, um selbst zu spielen.

Der Summer Sale ist wieder da!

Steam - SUMMER SALE!11elfEin weiteres Video

Zugegeben, ist das Spiel nicht gerade ein Kracher und dürfte für viele müde Finger und Tennisarme sorgen. Aber Skripte nutzen, um den Computer einfach selbst spielen zu lassen? Das geht dann wohl doch ein wenig zu weit. So berichten mehrere User auf Reddit und Co. ungeniert, wie sie das Spiel des Steam Summer Sales überlisten und sich so kostenlose Sammelkarten und die Chance auf Gratis-Games sichern. Andere User schauen dabei in die Röhre, da sie gegen die Skripte nicht anspielen können.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Alles führt ins Leere

Bislang gab es allerdings noch keine kostenlosen Spiele. Valve wirbt auf der Seite zu Saliens zudem nur damit, dass sich die Gewinner mit Ruhm und Ehre schmücken können. Haben die Cheater hier etwa umsonst geschummelt? Wer sich lieber den wichtigen und guten Spielen widmen will, kann einen Blick auf unsere Empfehlungen werfen. Wir zeigen euch, welche Games aus dem Steam Summer Sale ihr Geld definitiv wert sind.