Per Steam Link sollen PC-Spieler in Zukunft auch bequem von der Couch ihre Spiele genießen können. Hersteller Valve bietet in Kombination mit einem eigenen Controller eine Kombination, die Gamer zufriedenstellen soll. Im Trailer erfahrt ihr, wie das Ganze funktioniert.

Steam - Überall per Steam Link spielen - Trailer zeigt die Funktionen

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSteam
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 151/1521/152
Mit Steam Link könnt ihr eure Spiele auf den Fernseher streamen.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Natürlich werden euch die Funktionen von Valves eigenen Hausmaskottchen beigebracht. So zeigen euch Heavy, Scout und Co., was ihr mit Steam Link anstellen könnt. Das kleine Gerät kann über HDMI mit jedem Monitor verbunden werden und greift dann über das Internet auf die Spiele der eigenen Steam-Bibliothek zu. Dabei soll eine Auflösung 1080p bei 60 Frames erreicht werden.

Momentan könnt ihr den Steam Link direkt über die Spieleplattform vorbestellen. Das Streaming-Gerät erscheint voraussichtlich am 10. November. Für knapp 55 Euro landet Steam Link in eurem Warenkorb. Wollt ihr gleich den passenden Controller von Valve dazu, schlägt das Ganze mit knapp 110 Euro zu Buche.

Aber auch die gängigen Controller, wie die der Xbox One, Xbox 360 (kabelgebunden und wireless) sowie einige Logitech-Gamepads, werden von dem Gerät erkannt. Wie gut das alles in der Praxis funktioniert, wird sich erst zeigen, wenn der Steam Link auf dem Markt ist.

2 weitere Videos
Bilderstrecke starten
(157 Bilder)