Früher war das Verschieben von Steam-Spielen in einen anderen Ordner oder auf eine ander Festplatte ziemlich umständlich, doch jetzt hat Valve endlich die Möglichkeit eröffnet, die Steam-Spiele quasi mit nur einem Klick zu verschieben. In diesem Artikel erklären wir euch, wie das Verschieben der Steam-Spiele nun ganz simpel per Steam Client funktioniert.

Steam - SUMMER SALE!11elf

Wenn eure Festplatte voll ist oder ihr einfach eure Steam-Spiele in einen anderen Ordner oder gar auf eine andere Festplatte verschieben möchtet, dann musstet ihr bisher einen sehr umständlichen Weg gehen. Erst eine neue Bibliothek anlegen, dann die alte suchen und darin das Spiel finden, um es dann anschließend zu verschieben und zu hoffen, dass Steam es an der neuen Stelle erkennt und es sich starten lässt. Nun hat Valve eine Funktion hinzugefügt, die es euch auf einfachstem Wege ermöglicht, eure Steam Spiele zu verschieben.

Steam - Spiele auf andere Festplatte verschieben: Jetzt mit Steam Client möglich

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 7/101/10
Steam-Spiele könnt ihr jetzt ganz einfach über den Steam Client verschieben.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Steam - Spiele über den Steam-Client verschieben: So geht’s

Mit dem Client-Update vom 19. Januar 2017 hat Valve eine vereinfachte Möglichkeit integriert, mit der ein Verschieben der Spiele auf Steam nun leichter vonstatten geht. So heißt es in den Update-News: “Game install folders can be moved to other Steam Library folders under Properties/Local Files”.

Im Folgenden beschreiben wir euch Step-by-Step, wie ihr in Zukunft eure Games auf Steam über den Client auf eine andere Festplatte verschieben könnt:

  1. Sucht das Spiel, das ihr verschieben möchtet, in der Bibliothek.
  2. In der Bibliothek klickt ihr nun mit der rechten Maustaste auf das Spiel und wählt “Eigenschaften” aus.
  3. Im sich dann öffnenden Dialog wählt ihr den “Lokale Dateien”-Tab aus.
  4. Klickt jetzt auf “Installationsordner verschieben”.
  5. Legt nun den neuen Ordner fest, in den das Spiel verschoben werden soll.

Nach einer kurzen Wartezeit, je nach Größe des Games, sollte sich das Spiel im neuen Ordner befinden. Bedenkt aber, dass ihr mit dieser Methode nur einzeln Spiele verschieben könnt. Aber wenn ihr nur ein paar Steam-Spiele auf eine andere Festplatte verschieben möchtet, ist die neue Methode weitaus einfacher als vorher.