Auf Steam läuft derzeit die THQ-Woche, was bedeutet, dass fast alle Spiele des Publishers reduziert wurden und es noch dazu täglich neue, besonders günstige Angebote gibt. Den Anfang macht dabei Metro 2033.

Steam - Tägliche Sonderangebote in der THQ-Woche

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/11Bild 151/1611/161
Wer Metro 2033 noch nicht gespielt hat, kann den Titel heute sehr günstig erwerben. Die Fortsetzung Metro: Last Light erscheint 2012
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Der atmosphärische Shooter Metro 2033 ist seit gestern um 75 Prozent reduziert erhältlich und kostet 2,50 Euro. Das Angebot gilt noch bis 19:00 Uhr, dann folgt täglich das nächste deutlich reduzierte Spiel, bis am Freitag schließlich ein Wochenend-Deal gestartet wird.

Der gesamte THQ-Katalog auf Steam wurde zudem um 33 Prozent reduziert, ausgenommen Warhammer 40.000: Space Marine und Saints Row: The Third. Viele Spiele bekamen außerdem Unterstützung für Valves Steam Cloud, wodurch Spielstände auch online abgespeichert werden. Man hat damit also auch von jedem anderen PC Zugriff auf seinen Fortschritt.

Schließlich gibt es die gesamte Woche über noch die THQ Hit Collection, ein Bundle mit diversen Spielen zum Preis von 49,99 Euro. Enthalten ist unter anderem Company of Heroes, Red Faction: Armageddon, Darksiders, Titan Quest, Homefront sowie Warhammer 40k: Dawn of War 2 mit einigen Erweiterungen. Im Bundle des deutschen Steam-Stores fehlt allerdings S.T.A.L.K.E.R.: Shadow of Chernobyl.