Mit dem Wechsel von Steam Greenlight zu Steam Direct hatten viele kleine Entwickler die Befürchtung, dass sie durch die Gebühren ausgeschlossen werden oder das neue Bewertungssystem eine zu hohe Hürde darstellen würde. Doch dies scheint nicht der Fall zu sein. Seit dem Release von Steam Direct sind zahlreiche Spiele darüber erschienen.

Steam - So erfolgreich ist Steam Direct bislang

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSteam
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 21/221/22
Die Daten von IcoPartners zeigen, dass Steam Direct durchaus Erfolge verzeichnen kann.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Laut dem Game Consultant Thomas Bidaux sollen bereits mehr als 1000 Spiele über Steam Direct veröffentlicht worden sein. Seit dem Launch verfolgt er die Anzahl der Spiele und postet sie auf seinem Twitter-Kanal. Um einen Vergleich zu haben, hat er sich auch denselben Zeitraum im letzten Jahr angesehen. Im April 2016 wurden insgesamt 28 Spiele veröffentlicht. In diesem Jahr waren es bereits 84. Ein Erfolg für Steam Direct, auch wenn man den anfänglichen Andrang auf das neue System abwarten muss, um einen realistischen Vergleich anstellen zu können.

Bilderstrecke starten
(46 Bilder)

Verbesserungen auf Steam

Steam Direct war ein erster Schritt für Valve, die eigene Spieleplattform zu verbessern. In den kommenden Monaten sollen Spieler bessere Vorschläge aufgrund ihrer Präferenzen bekommen. Und auch das Interface soll laut ersten Gerüchten ein deutliches Make-Over erhalten. Wann genau diese Änderungen Einzug halten, ist aber noch nicht bekannt.