Mehr als 30 Millionen Steam-Accounts wurden mittlerweile erstellt.

Steam - Rekordjahr in Aussicht, mehr als 30 Millionen aktive Accounts

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSteam
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 162/1631/163
In diesem Jahr wurde unter anderem die Mac-Unterstützung eingebaut
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Valve gibt die neuesten Wachstumsdaten für die Download-Plattform Steam bekannt. So haben die Accounts um 178 Prozent zugenommen, Verkäufe stiegen um 200 Prozent und mehr als 200 Spiele wurden mit Steamworks ausgeliefert.

In den letzten 12 Monaten konnte man einen User-Zuwachs von 178 Prozent verzeichnen, was die Anzahl der aktiven Accounts auf über 30 Millionen bringt. Mehr als 1.200 Spiele werden mittlerweile über Steam angeboten. Einen neuen Rekord gibt es auch bei den gleichzeitig eingeloggten Usern: über 3 Millionen. Jeden Tag greifen mehr als 6 Millionen User auf Steam zu.

Im mittlerweile sechsten Jahr in Folge wurde erneut ein Verkaufszuwachs von über 100 Prozent verzeichnet. So hat man in diesem Jahr 200 Prozent mehr Spiele verkauft als noch im Vorjahr.

In diesem Zeitraum erschienen auch wieder viele Spiele, die mit Steamworks ausgestattet waren. Darunter Sid Meier's Civilization 5, Just Cause 2, Metro 2033 oder auch Napoleon: Total War. Es werden in diesem Jahr auch noch weitere dazukommen, etwa Fallout: New Vegas.

Seit dem Start von Steamworks im Jahr 2008 wurden mehr als 200 Spiele damit ausgeliefert. Mit der Steam Cloud (ebenfalls seit 2008) wurden bereits 100 Millionen Spielstände synchronisiert.

Valve Präsident Gabe Newell dazu: „Steam ist auf dem Weg das erfolgreichste Jahr in der sechsjährigen Geschichte zu schreiben.“