*Update*

Die Beta-Version sollte ab sofort für jeden zugänglich sein, wie Valve im offiziellen Forum mitteilt. Das erste Update zur App wird außerdem in Kürze veröffentlicht.

*Ursprüngliche Meldung*

Valve kündigt eine offizielle iOS- und Android-App zu Steam an, die derzeit in einer geschlossenen Beta getestet wird. Mit der Zeit sollen immer mehr Nutzer Zugang bekommen.

Steam - Online-Plattform wird mobil, offizielle iOS- und Android-App *Update*

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSteam
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 162/1631/163
In den nächsten Tagen und Wochen bekommen weitere User Zugang
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Die kostenlose App erlaubt es, sich mit seinen Steam-Freunden zu unterhalten, sich Community-Gruppen und Benutzerprofile anzusehen, ebenso wie Screenshots und andere benutzergenerierte Inhalte. Der News-Ticker steht bereit und man wird natürlich auch über die Sonderangebote im Store auf dem Laufenden gehalten.

Zwar kann die App bereits heruntergeladen werden, derzeit befindet sie sich aber in einem geschlossenen Beta-Test. Wer daran teilnehmen will, muss sich in der App mit seinem Steam-Account anmelden und wird damit beim Versand der nächsten Beta-Keys berücksichtigt. In mehreren Wellen werden schließlich neue Keys verschickt.

Die ersten 2.000 User haben bereits Zugang bekommen, morgen und in der nächsten Woche sollen weitere Keys verteilt werden. Wer bereits in der Beta ist, darf einem Freund einen Beta-Key schenken.

Feedback könnt ihr im offiziellen Steam-Forum hinterlassen. Dort wurde auch angekündigt, dass Unterstützung für Tablets bereits in Arbeit ist, zuerst konzentriert man sich aber noch auf die Smartphone-Version.