Im Laufe des Tages wird die Download-Plattform Steam auch für den Mac verfügbar sein.

Steam - Mac-Client erscheint heute

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSteam
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 151/1521/152
Heute erscheint Steam für den Mac
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Das teilt uns Valve in einer Pressemitteilung mit und gibt auch gleich das erste verfügbare Spiel bekannt: Portal. Es wird das Erste von Valves Source Engine-Spielen sein, welches nativ auf dem Mac laufen wird. Ein weiteres Spiel welches von Anfang an verfügbar sein wird, ist das Action RPG Torchlight von Runic Games.

Außerdem können Entwickler, welche die Source Engine lizenziert haben, die OS/X Unterstützung ab sofort in ihren Spielen nutzen. Zudem ist der Steamworks Service (bietet Kopierschutz, Auto-Updates, Matchmaking, Anti-Cheat, usw) jetzt auch kostenlos für Mac Entwickler verfügbar.

Wer ein kompatibles Spiel bereits über Windows erworben hat, kann dies dann auch kostenlos auf dem Mac spielen und umgekehrt. Außerdem werden Mac-User die gleichen Multiplayer-Server, Lobbies, etc mit den Windows-Nutzer teilen.

Wann der Client heute genau veröffentlicht wird, wurde jedoch nicht bekannt gegeben.

Über die letzten Monate wurden immer mehr Hinweise auf eine mögliche Linux-Unterstützung gefunden. Auch im Mac-Client findet sich ein kleiner Hinweis darauf. Bisher hat sich Valve aber noch nicht offen zu Linux geäußert.