Der Frühling ist da! Zwar hat sich die Sonne vielerorts noch nicht wirklich hinter den Wolken hervorgetraut, aber dafür weiß Steam umso mehr, wie man den Spielern einen schönen Tag beschert - mit der Indie-Frühlingsaktion.

Steam - Indie-Frühlingsaktion gestartet - einschließlich IGF-Gewinner & Finalisten

alle Bilderstrecken
Weitere Bilder zuSteam
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/2Bild 162/1631/163
Zahlreiche Indie-Spiele mit bis zu 75 % Rabatt
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Wie jedes Jahr veranstaltet Steam mehrere Rabattaktionen über das Jahr verteilt, die mit bis zu 75 % Rabatt auf ausgewählten Titeln den Kunden zum Kauf animieren sollen. Sicher gibt es unter den Steam-Nutzern auch bereits solche, die nur auf diese Aktionen warten und hoffen, das ein oder andere Schnäppchen machen zu können.

Nun ist es wieder soweit. Steam hat die Indie-Frühlingsaktion gestartet, die seit gestern, dem 21. März bis zum 29. März läuft. Der Fokus liegt dieses Mal, wie es der Titel bereits andeutet, auf den Spielen der Indie-Entwickler mit zusätzlichen Unterkategorien für die Finalisten und Gewinner des Independent Games Festivals (IFG) sowie einigen Spielen, die auf der Penny Arcade Expo East (PAX East) präsentiert wurden.

Im Folgenden einige lohnenswerte Angebote:

Indie-Frühlingsaktion:

IFG:

  • Gish für 2,49 Euro
  • Braid für 3,59 Euro
  • Darwinia für 2,49 Euro

PAX East:

  • The Wonderful End of the World für 2,49 Euro
  • They Bleed Pixels für 3,39 Euro
  • Tales From Space: Mutant Blobs Attack für 1,74 Euro