Valve versteht Spaß. Obwohl das Steamnetzwerk wegen eines großräumigen Stromausfalls längere Zeit nicht erreichbar war und bis jetzt nicht vollständig erreichbar ist, sind die Kerle immer wieder zu Scherzen aufgelegt.

Ein findiger User wollte dem Ausfall von Steam auf den Grund gehen, und begann die Server anzupingen. Erstaunt stellte er fest, dass diese höchst eigenwillige Antworten darauf gaben.

"Budget cuts forced us to sell all the power cords for the servers."
"the curls in your keyboard cord are losing electricity."
"Our POP server was kidnapped by a weasel."

Diese und noch viele andere Meldungen bekommt man zu lesen. Wer mehr will, ruft einfach diese Seite auf und aktualisiert sie (F5), um neue Meldungen zu erhalten.