Kürzlich hatte ich die Freude, euch Empfehlungen über halbwegs unbekannte Spiele auf Steam anzudrehen, da all meine angeblichen "Freunde" meine total tollen Empfehlungen immer ignorieren oder mit höflichem Desinteresse entlohnen. Nicht so ihr! Ihr seid damit meine neuen Freunde. Deal with it.

Jedenfalls ist das für mich Anlass genug, eine zweite solche Liste zu veröffentlichen. Die "Regeln" sind dieselben wie zuvor: Muss nicht Steam-exklusiv sein, ich hab einen Link gesetzt, wenn es das Spiel auch auf GOG gibt. Sind nicht immer vollkommen unbekannt, werden aber viel zu selten genannt. Eckstein Eckstein, alles muss versteckt sein, es geht wieder los!

Hand of Fate

Ein Spiel, das ich momentan jeden Abend spiele, und wenn es nur eine halbe Stunde ist. Hand of Fate ist eine Mischung aus einem Roguelike und einem Sammelkartenspiel, verbunden mit Actionsequenzen, deren Kampfmechanik mehr als nur ein bisschen an die Arkham-Spiele erinnert. Der Spieler sitzt einem magischen Kartengeber gegenüber, aus den Kartendecks dieser beiden Teilnehmer baut das Spiel einen Parcours von Ereignissen, Quests, Kämpfen, Fallen, Schätzen und vielerlei mehr, durch das sich der Spieler schlagen muss, um am Ende einen Boss zu besiegen. Durch das Abschließen von Ereignissen werden Siegel erspielt und gebrochen, die dann für die folgenden Spieldurchgänge entsprechende Folgequests, neue Ausrüstung oder ganz neue Abenteuer freischalten. Minimalistisch und sehr, sehr fesselnd. Auch erhältlich auf GOG.com.

Ein weiteres Video

The Deadly Tower of Monsters

Wer liebt B-Movies? Ihr nicht? Dann lest ab dem nächsten Beitrag weiter, denn The Deadly Tower of Monsters ist nichts für euch. In die Fassade eines fiktiven B-Movies aus den 70ern eingebacken sind die Abenteuer des wundervoll benannten Space-Helden Dick Starspeed, seiner liebreizenden Kollegin Scarlett Nova und ihrem Roboter... Robot. Es ist der Aufhänger für einen immens lustigen Top-Down-Shooter, komplett mit Kommentarspur des Regisseurs und käsigen aber unterhaltsamen... nun, Monstern. Was habt ihr bei dem Titel auch erwartet?! Auch erhältlich auf GOG.com.

Ein weiteres Video

Deathtrap

Vielleicht kennt ja der eine oder andere von euch das Diablo-artige The Incredible Adventures of Van Helsing, eine mittlerweile dreiteilige Reihe aus wirklich gut gemachten Action-RPGs mit ein paar sehr eigenen Twists. Einer von ihnen ist ein Anteil Tower Defense, der den Fans der Reihe so gut gefiel, dass die Entwickler ihn schlichtweg auskoppelten und zu einem eigenen, vollwertigen Spiel namens Deathtrap ausbauten, das sowohl Solo als auch im Mehrspieler sehr genossen werden kann. Wenn ihr nicht genug bekommen könnt von Massen von Monsterfleisch, die in perfekt platzierten mechanischen und magischen Fallen zerwürfelt, flambiert, elektrisiert, aufgespießt und derlei werden, damit ihr anschließend bessere Ausrüstung einstreichen und im Level steigen dürft, dann gebt dem Spiel eine Chance. Auch erhältlich auf GOG.com.

Ein weiteres Video

Rot Gut

Rot Gut bezeichnet eigentlich die Magenkrämpfe, die man während der Prohibition gekriegt hat, wenn man schlecht gepanschten Schnaps kippte. Es ist ebenfalls der Name eines schmucken Plattformers in besagter Prohibitionsära, komplett mit einer grauen Farbpalette, beschwingtem 20er-Jahre-Jazz als Hintergrundgedudel und der üblichen Melange aus Tommy Guns, Fedoras und glänzenden Manschettenknöpfen. Das Spiel kostet außerdem nur 2 Euro und die Entwickler haben gesagt, dass sie 10% ihrer Einkünfte an gute Zwecke spenden. Win-win-win.

Ein weiteres Video

Teeworlds

Gleich vorweg: Das Spiel ist komplett gratis, also habt ihr keinen Grund, es nicht wenigstens auszuprobieren. Es gibt allerdings zahlreiche Gründe dafür. Anders, als der Name vielleicht suggeriert, hat Teeworlds absolut nichts mit Golf zu tun, dafür aber alles mit schnellen Multiplayer-Ballereien in 2D-Arenen, zahllosen Wummen und Spielmodi. Wirklich SEHR viele Spielmodi. Kein Bock auf Deatchmatch oder Capture the Flag? Wie wäre es dann mit saulustigem Fußball? Hindernisläufen? Oder allem anderen, was sich die Community für das Open-Source-Spiel ausgedacht hat und noch ausdenken wird? Gebt euch einen Ruck und guckt rein.

Ein weiteres Video

Inhaltsverzeichnis:

Inhaltsverzeichnis: