Steam ist schon lange nicht mehr nur einfach irgendein Client, der es euch lediglich ermöglicht, all eure PC-Games zu archivieren. Valve bietet euch hier so einige Motivationen, um euch noch länger mit dem Client zu beschäftigen. Dazu gehören etwa die Booster Packs, die zum Teil plötzlich in eurem Steam-Mail-Fach landen. Doch, was bringen euch die Booster Packs sowie die ganze Sammelei und wie könnt ihr ein Booster Pack bekommen?

Steam - SUMMER SALE!11elf

So ein Booster Pack besteht aus drei zufälligen Sammelkarten und zwar zu einem spezifischen Spiel. Mit diesen Sammelkarten könnt ihr dann ein komplettes Set zusammenstellen. Wie viele Karten ihr benötigt, ist vom jeweiligen Spiel abhängig. Es gibt verschiedene Wege, ein Booster Pack zu bekommen. Wir verraten euch, wie und was euch das bringt.

Steam - Booster Packs bekommen: Wofür sind sie gut?

alle Bilderstrecken
Wischen für nächstes Bild, klicken um Infotext ein- / auszublendenBild 1/4Bild 33/361/36
Ihr könnt bei Steam sogenannte Booster Packs bekommen und so weitere Boni für euer Profil erhalten.
mehr Bildersteckenalle Bilderstrecken

Steam-Booster-Packs: Was bringt’s?

Der Sinn der Booster Packs in Steam ist leicht zu erklären. Ihr könnt mit ihrer Hilfe Sammelkarten-Sets zu euren Spielen komplettieren und das dann wiederum gegen ein Abzeichen eintauschen. Die Booster Packs helfen euch dabei, einige Karten zusammenzukriegen, denn öffnet ihr es, befinden sich hier drin drei zufällige Karten. Natürlich kann es da auch mal vorkommen, dass ihr die ein oder andere Karte doppelt habt. Doch dazu später mehr.

Ihr konntet ein komplettes Sammelkartenset zusammenstellen? Prima! Dann müsst ihr dieses in ein Abzeichen tauschen, um euch einige tolle Boni zu dem Spiel bei Steam abzuholen.

Über diese Boni könnt ihr euch nach dem Tausch freuen:

  • Erfahrungspunkte: Mit ihnen könnt ihr euer Steam-Level erhöhen. Sammelt also mithilfe der Booster Packs Sammelkarten, um so ein höheres Level zu erreichen.
  • Abzeichen: Das Abzeichen gegen das ihr euer Set tauscht, bekommt ihr ebenfalls. Ihr habt die Möglichkeit, es auf eurem Profil auszustellen.
  • Emoticon: Ihr erhaltet ein spielspezifisches Emoticon bzw. Smiley, das ihr dann ganz exklusiv im Chat oder auch im Forum verwenden könnt.
  • Wallpaper: Ihr erhaltet einen tollen Hintergrund zu dem Spiel, mit dem ihr euer Profil individualisieren bzw. aufhübschen könnt.

Booster Packs bekommen: So geht’s

Wie bereits erwähnt, enthalten die Booster Packs drei zufällige Sammelkarten, hierbei kann es sich um die normalen Trading Cards handeln oder aber um die besonderen Glanzkarten. Ab und an kommt es vor, dass ihr ein Booster Pack einfach so erhaltet. Dann heißt es: “Sie haben einen neuen Gegenstand im Inventar.” Hier kommt es darauf an, wie lange ihr ein Spiel bereits gezockt habt und wie hoch euer Steam-Level ist. Zudem müsst ihr euch natürlich regelmäßig bei Steam anmelden. Ihr müsst also in einer bestimmten Art und Weise berechtigt sein, ein Booster Pack zu bekommen. Allerdings sind diese auch ziemlich selten.

Folgende Möglichkeiten stehen euch zur Verfügung, um Booster Packs zu erhalten:

  • Tausch mit Freunden: Schaut bei euren Freunden nach. Sind sie nicht so darauf erpicht, Karten zu sammeln, dann könnt ihr mit ihnen tauschen oder sie bitten, euch die Karte so zu überlassen oder aber ihr handelt mit ihnen. Euch wird sogar gleich angezeigt, welcher eurer Freunde die euch fehlenden Karten besitzen. Schreibt sie doch mal an!
  • Markt: Fehlen euch zur Komplettierung eines Sets nur noch ein oder zwei Karten, dann würden wir euch nicht empfehlen, nach einem Booster Pack, sondern eher nach den speziell fehlenden Karten zu schauen und diese dann für Echtgeld auf dem Markt zu kaufen. Der Drop bei den Booster Packs ost zufällig und daher ist die Chance auch hoch, dass ihr dann doppelte Karten erhaltet. Der Kaufpreis pro Karte liegt auf dem Steam-Markt zwischen 0,01 Cent und 2 Euro.
  • Edelsteine generieren: Ihr habt die Möglichkeit, Dinge aus eurem Inventar in Edelsteine zu “zerlegen”. Habt ihr genügend Edelsteine beisammen, dann könnt ihr euch mit ihnen ein Booster Pack generieren.
  • Booster-Pack-Drop: Ihr könnt Booster Packs - wie bereits erwähnt - auch zufällig bekommen. Im Grunde hat jedes Spiel seine spezifischen Sammelkarten. Habt ihr eine Weile gespielt, dann erhaltet ihr einige Sammelkarten und seid auch irgendwann berechtigt, ein Booster Pack zu erhalten. Doch das kann dauern. Hierhinter verbirgt sich eine komplexe Mathematik. Offenbar ist es so, dass, wenn irgendjemand ein Abzeichen zu mindestens 50 % fertig hat, dann bekommt wiederum irgendjemand in Steam ein Booster Pack. Die Chancen für ein Booster Pack steigen mit eurem Level. Während es bei Level 10 nur eine 20%ige Chance auf ein Booster Pack gibt, sind es bei Level 50 schon 100 %.

Ihr wisst nicht, was ihr mit eurem Booster Pack anstellen sollt?

Dann verkauft es doch auf dem Steam-Markt. Am besten macht sich das, wenn ihr es noch nicht geöffnet habt. So könnt ihr manchmal noch mehr herausschlagen, als durch die einzelnen Karten. Aber auch, wenn ihr Karten doppelt haben solltet, könnt ihr diese mit anderen handeln.